Vorsicht bei Krabbensalat – NDR Markt berichtet und testet.

Der NDR berichtete am Montag, 12. Juli 2021, 20:15 über Krabbensalat aus den Supermärkten und was dabei herauskam war wieder bedenklich. Wie weit geht die Lebensmittelindustrie und verkauft weiter bedenkliches bzw. auch nicht genießbares Essen für uns Konsumenten.

Hier geht es zur Sendung und vollständigen Bericht:

Wir vom Ratgeberportal werden hier täglich über die Lebensmittelindustrie und deren Produkte berichten.

Unser Tipp: Krabbensalat selber machen. Wir haben für Sie ein schnelles und einfaches Rezept für ein leckeren Krabbensalat den Sie bedenkenlos essen können ohne Zusatzstoffe die für uns bedenklich sind.

Rezept von Chefkoch.de Klick hier

100 gNordseekrabben, gepulte
250 gMayonnaise (ein halbes Glas)
100 gSchmand (ein halber Becher)
1 ELDill, frisch, gefroren oder getrocknet
1 Prise(n)Salz, nach Bedarf
1 TLZucker

Außer den Krabben alle Zutaten verrühren. Zum Schluss Krabben unterheben. Mindestens 1 Stunde, besser mehrere Stunden, im Kühlschrank ziehen lassen. Hier geht es zum Verfasser Klick hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.